Lieber Gast

die gepflegte Kulturlandschaft der "Golf & Thermenregion Stegersbach" besticht durch Ihre Lieblichkeit und erinnert mit ihren sanften Hügeln, den gepflegten Obst- und Weingärten und den ausgedehnten Wäldern an die Toskana.

Neben Europas größter Golfschaukel Reiter's Golfschaukel Stegersbach und dem Thermalbad Stegersbach, mit dem einzigartigen Heilwasser, dem südburgenländischen Wein und kulinarischen Schmankerln, bietet die Region noch ein reichhaltiges Angebot für den Kultur-, Sport- und Erholungssuchenden.

Genießen Sie Land und Leute!

Golfen


Liebe Golffreunde, wir befinden uns direkt am Golfplatz des GC Golfschaukel!

Mehr erfahren...

Rad Fahren


Radeln Sie vom Landhaus Eder über sanfte Anstiege, schnelle Abfahrten, flach, gewunden, durch schattige Wälder und Obstgärten, abseits stark befahrener Straßen.

Mehr erfahren ...

Therme


Es gibt viele Gründe zu uns zu kommen!

Einer ist wohl die Nähe zum Thermalbad Stegersbach - das direkt vor unser "Haustür" liegt

Mehr erfahren ...

Kultur


Das Landhaus Eder befindet sich mitten in der Schlösserstraße und ist somit von Kultur umgeben.

Mehr erfahren....

Wandern


Wandern ohne Hektik und Stress, am Kuruzzen-Wanderweg zwischen Wiesen und Weinkellern über die Lafnitz zum Schloß Burgau, durch das Rohrer Moor, oder rund um den Rauchwarter See. 

Mehr erfahren ...

Kulinarik


Mit der Kultur des südburgenländischen Weinbaus mit seinen typischen "Kellerstöckln", die verführerische bodenständige Küche, die gemütlichen Buschenschänken, vom Dorfgasthaus zum 4-Sterne Restaurant, bis hin zum legendären Uhudler. Mehr erfahren ...

Golf

Liebe Golffreunde,

wir befinden uns direkt am Golfplatz des GC Golfschaukel!

In der Hügellandschaft um Stegersbach wird das Golfspiel zum Naturerlebnis. Man wandert durch unberührte Landschaften, spielt Golf und wird nicht selten von Tieren begleitet. 45 Loch in neuer Dimension, das ist die Reiters Golfschaukel Stegersbach. Einmalig in Mitteleuropa wird damit eine Fläche von 190 Hektar für Golffreunde bespielbar und im Zentrum liegt das "Landhaus Eder".

Weitere Golfanlagen:

  • Golfclub Bad Waltersdorf (20 km)
  • Reiter's Golf & Country Club Bad Tatzmannsdorf (25 km)
  • Thermengolf Loipersdorf (25 km)
  • Golfclub Gut Freiberg (50 km)

Genießen Sie mit uns Sport und Natur!

Radln

Radeln Sie vom Landhaus Eder über sanfte Anstiege, schnelle Abfahrten, flach, gewunden, durch schattige Wälder und Obstgärten, abseits stark befahrener Straßen. So ist das gut ausgebaute Radwegnetz beschaffen, das unsere Region durchzieht. Sowohl für den ambitionierten Radsportler als auch für die, die es lieber gemütlicher haben möchten.

E-bike Paradies Südburgenland

Das Südburgenland mit dem E-bike erleben und genießen mit allen Sinnen...

www.ebikepardies.at 

PARADIESROUTE SÜDBURGENLAND

Erkunden Sie 260 km "Paradies" mit dem E-bike oder Fahrrad auf sechs Etappen. Entdecken und erleben Sie drei Naturparke und bestaunen Sie zauberhafte Flusslandschaften an der Raab und der Lafnitz, idyllische Kellerviertel und trotzige Burgen. Kehren Sie ein bei Top-Genuss-Betrieben des Südburgenlandes- den sogenannten "Paradiesbetrieben" und lassen Sie sich die regionalen Köstlichkeiten bei den Produzenten, im Buschenschank oder im Gasthaus schmecken.

Therme

Es gibt viele Gründe zu uns zu kommen!

Einer ist wohl die Nähe zum Thermalbad Stegersbach - das direkt vor unser "Haustür" liegt

zur Burgenland Therme Bad Tatzmannsdorf (25km) und zum Steirischen Thermenland mit den Thermalbädern

  • Hundertwassertherme Bad Blumau (10 km)        
  • Heiltherme Bad Waltersdorf (10 km )
  • H²O Therme Sebersdorf ( 12 km )
  • Therme Loipersdorf (25 km)

Kultur

Das Landhaus Eder befindet sich mitten in der Schlösserstraße und ist somit von Kultur umgeben.

Zahlreiche Museen vermitteln Interessantes über die bewegte Geschichte, über ländliches Brauchtum, Lebensart und bäuerliche Kultur, die unsere Region seit Generationen geprägt hat.

Wir informieren Sie gerne!

Wandern

Wandern ohne Hektik und Stress, am Kuruzzen-Wanderweg zwischen Wiesen und Weinkellern über die Lafnitz zum Schloß Burgau, durch das Rohrer Moor, oder rund um den Rauchwarter See.

Dabei seltene Pflanzen und Tiere beobachten.

Kulinarisches

Mit der Kultur des südburgenländischen Weinbaus mit seinen typischen "Kellerstöckln", die verführerische bodenständige Küche, die gemütlichen Buschenschänken, vom Dorfgasthaus zum 4-Sterne Restaurant, bis hin zum legendären Uhudler mit seinem Duft nach Erdbeeren, oder die unvergleichlichen Edelbrände, destilliert aus sonnengereiften Früchten und Beeren der Region- mit diesen Verlockungen haben Sie es als Gast zu tun.

Unser Tipp: Haubenlokal Gasthaus Csencsits in Harmisch 13, 7512 Harmisch – Top Gastronom und trotzdem am Boden geblieben.

Auf ein Moorochsengulasch zu Supper in Rohr im Burgenland

Genießen Sie Essen und Wein!